Allgemeine Nutzungsbedingungen („AGB“)

Aktueller Stand: 18.10.2021

Die Grow Female Wealth GmbH mit Sitz in der Choriner Str 19A, 10435 Berlin, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Berlin (Charlottenburg) unter HRB 225158 B, E-Mail: team@joinvitamin.com (nachfolgend „Vitamin„, „uns“ oder „wir“ genannt) betreibt eine digitale Plattform unter www.joinvitamin.com (nachfolgend auch die „Plattform“ genannt). Über diese Plattform können Nutzerinnen eine hypothetische Anlagestrategie für simulierte Investitionen in verschiedene Exchange Traded Funds („ETF“) erstellen, diese personalisieren und die Entwicklung ihrer simulierten Investitionen im Zeitverlauf auf der Plattform verfolgen. Nutzerinnen können sich auf der Plattform zudem allgemein in Form eines Blogs und/oder Kursen über verschiedene Finanzthemen und über Vitamin erkundigen. Schließlich ist es möglich, sich für unseren Newsletter anzumelden. Tatsächliche (reale) Investitionen können Nutzerinnen über die Plattform derzeit nicht vornehmen.

Unser Ziel ist es, Frauen dabei zu helfen, finanzielles Selbstvertrauen aufzubauen, damit sie das Leben genießen können, das sie sich wünschen, und zwar durch maßgeschneiderte Bildung und einfache und nützliche Instrumente. Wir verstehen besonders gut die einzigartigen Meilensteine auf dem finanziellen Weg einer Frau, aber wir heißen alle Geschlechteridentitäten und -ausdrücke willkommen. Die Ansprache von Frauen soll nicht als diskriminierend oder ausschließend gelten.

Hinweis:

Bei den simulierten (personalisierten) Anlagestrategien handelt es sich um keine Empfehlungen, Investitionen in ETF tatsächlich vorzunehmen oder Anlagestrategien umzusetzen. Wir werden aus diesem Grund weder Nutzerinnen über die Risiken solcher Investments aufklären noch Kundengelder entgegennehmen oder Investitionen für Nutzerinnen vornehmen. Auch Beratungsleistungen bieten wir nicht an.

Mit unserer Plattform wollen wir Nutzerinnen lediglich ermöglichen, sich allgemein selbstständig über Investitionen in ETF zu informieren und sich durch das Simulieren von Investitionen mit dem Thema „Investments in ETF“ selbst vertraut zu machen. 

  1. Geltungsbereich

    1. Diese AGB regeln die vertraglichen Grundlagen für die Nutzung unserer Plattform. Jede Nutzerin sollte die AGB daher sorgfältig und vollständig lesen. Wenn eine Nutzerin diesen AGB nicht zustimmt, kann sie die Plattform nicht nutzen und keine (personalisierte) Anlagestrategie erstellen.
    2. Soweit in der Zukunft reale Investitionen über die Plattform möglich sein sollten, werden hierfür rechtzeitig vor entsprechenden Investments gesondert AGB und Informationsunterlagen zur Verfügung gestellt.
  2. Nutzung der Plattform

    1. Jede Nutzerin kann auf der Plattform zur Ermittlung ihrer Anlagestrategie und der Auseinandersetzung mit der eigenen Einstellung zu Investments verschiedene Fragestellungen u.a. zum aktuellen Lebensstatus, der Einkommenssituation und der Risikoneigung beantworten. Die Angabe persönlicher Daten wie Name oder E-Mail-Adresse ist hierfür nicht erforderlich. Auf der Grundlage der gegebenen Antworten wird für die Nutzerin eine Anlagestrategie für das simulierte Investieren in ETFs erstellt. Bei den ETFs wird zwischen Aktien-ETFs und Anleihen-ETFs unterschieden. Während es sich bei Aktien-ETFs um börsengehandelte passive Indexfonds handelt, die in Aktien investieren, setzt sich ein Anleihen-ETF aus Anleihen oder Rentenpapieren zusammen. Eine Registrierung für die Erstellung einer solchen Anlagestrategie ist nicht erforderlich.
    2. Im Anschluss kann die Nutzerin ihre Anlagestrategie personalisieren. Hierfür ist eine Registrierung auf der Plattform unter Angabe des Vor- und Nachnamens sowie einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich (hierzu unter 3). 
    3. Der registrierten Nutzerin wird – nach dem Einloggen in den eigenen Account unter Angabe der E-Mail-Adresse und des ausgewählten persönlichen Passworts – ein Dashboard zur Verfügung gestellt. Hier kann die Nutzerin die erstellte Anlagestrategie einsehen und ggf. anpassen sowie die Investitionen simulieren. Dazu wählt die Nutzerin, ob sie einmalig oder monatlich simuliert investieren möchte und über welchen Zeitraum dies geschehen soll. Die Nutzerin kann das Verhältnis zwischen Aktien- und Anleihen-ETF eigenständig anpassen und individuelle „Milestones“ (z.B. für ein Sabbatical oder den Erwerb einer Immobilie) festlegen. So kann die Nutzerin die Entwicklung ihrer simulierten Investitionen einsehen und fortlaufend verfolgen. 
    4. Schließlich stehen der Nutzerin diverse Blogartikel und Kurse zur Verfügung, die Informationen darstellen, um der Nutzerin zu helfen, sich mit verschiedenen Finanzthemen vertraut zu machen. 
    5. Die Nutzung der Plattform ist unentgeltlich.
    6. Die Nutzerin wird die Plattform nicht für die nachfolgenden Handlungen verwenden oder Dritten über die Plattform eine der nachfolgenden Handlungen erlauben:
      1. Geldwäsche, Unterstützung terroristischer oder andere gesetzeswidriger Handlungen;
      2. Glücksspiel;
      3. Programmierung von Applikationen, die mit der Plattform interagieren, sofern nicht eine explizite, schriftliche Zustimmung von uns vorliegt; 
      4. Verwendung von Spider-, Robot- oder Crawling-Programmen oder anderen technischen und/oder automatisierten Lösungen, um einen Zugriff auf die Plattform zu erlangen oder Daten aus diesem zu extrahieren, sofern diese nicht zur Indizierung durch legitime Suchmaschinen verwendet werden;
      5. Diffamieren, Bedrohen, Belästigen, Missbrauch anderer oder deren Rechte; 
      6. Störung des reibungslosen Betriebs der Plattform und/oder der Systeme, die die Plattform unterstützen;
      7. sich als eine andere Person ausgeben;
      8. Versuchen, auf ein Konto zuzugreifen, das nicht dem Nutzer gehört;
      9. Übertragung von Viren oder anderen schädlichen Codes;
      10. Unbefugter Zugang zur Plattform ohne schriftliche Zustimmung;
      11. etwaige sonstige illegalen Verwendungszwecke.
  3. Registrierung

    1. Eine Registrierung ist ausschließlich über unsere Plattform möglich. Die Registrierung ist kostenlos und ermöglicht neben der Personalisierung der Anlagestrategie auch den Bezug des Newsletters. 
    2. Mit der Registrierung besteht keine Verpflichtung zur Inanspruchnahme unserer zukünftigen Dienstleistungen.
    3. Nur natürliche Personen können sich registrieren. Eine Eintragung durch juristische Personen ist ebenso wie die Eintragung für andere ausgeschlossen.
    4. Die Registrierung kann entweder über ein bestehendes Google-Konto, oder durch Angabe eines Namens (Vor- und Nachname) und einer E-Mail-Adresse erfolgen. Die E-Mail-Adresse muss zur Kommunikation langfristig geeignet sein; insbesondere sogenannte Wegwerf-E-Mail-Adressen sind nicht zulässig. Zudem muss ein persönliches Passwort festgelegt werden.
    5. Vor der Registrierung erklärt die Nutzerin ihr Einverständnis mit diesen AGB und mit der Datenschutzerklärung.
    6. Bevor die Registrierung abgeschlossen werden kann, erhält die Nutzerin eine E-Mail an die von ihr angegebene E-Mail-Adresse, in der ein Verifizierungslink angegeben ist, den die Nutzerin betätigen muss. Durch Betätigung des Verifizierungslinks bestätigt die Nutzerin die Identität ihrer E-Mail-Adresse.
    7. Die Bestellung unseres Newsletters erfolgt durch das aktive Setzen eines entsprechenden Häkchens in der dafür vorgesehenen Checkbox.
  4. Urheberrecht

    1. Die durch Vitamin erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
    2. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von Vitamin erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.
  5. Haftung

    1. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Vorschriften. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht), deren Erfüllung die ordnungs-gemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Nutzerin regelmäßig vertrauen darf, sowie bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Wir haften im Fall von leichter Fahrlässigkeit nur für vorhersehbare Schäden, mit deren Entstehung üblicherweise gerechnet werden muss.
    2. Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz oder für Schäden, die auf der Verletzung einer von uns übernommenen Garantie beruhen, bleibt unberührt. Im Anwendungsbereich des Telekommunikationsgesetz (TKG) bleibt die Haftungsregel des § 44 a TKG unberührt.
    3. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Mitarbeiter, Vertreter, Organe und Erfüllungsgehilfen.
    4. Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Vitamin haftet insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit der Webseite.
  6. Sprache

    1. Diese AGB sind in deutscher Sprache abgefasst. Unverbindliche Übersetzungen der allgemeinen Nutzungsbedingungen in eine andere Sprache dienen allein Informationszwecken. Falls eine Übersetzung von der deutschen Sprachfassung abweicht, geht diese deutsche Sprachfassung vor.
  7. Anwendbares Recht

    1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des Kollisionsrechts. Wenn eine Nutzerin Verbraucherin ist und deren gewöhnlicher Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union ist, gilt ebenfalls deutsches Recht, wobei zwingende Bestimmungen des Staates, in dem die Nutzerin ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt bleiben. Nicht ausschließlicher Gerichtsstand ist Berlin.
  8. Sonstiges

    1. Für den Fall, dass eine oder mehrere gegenwärtige oder zukünftige Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise ungültig oder nicht durchsetzbar sein sollten oder werden, bleibt die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB davon unberührt.
    2. Die Europäische Kommission hat unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Europäische Online-Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten (ODR) eingerichtet. Vitamin nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren mit einer Schlichtungsstelle für Verbraucher teil.